Thursday 20th June 2024
Durbar Marg, Kathmandu

Sportosteopathie ist eine Unterdisziplin der osteopathischen Behandlung, die bei hochkarätigen Veranstaltungen mit einer Reihe berühmter Sportler eingesetzt wurde. Die englische Fußballmannschaft bringt ihren engagierten Osteopathen zu Fußball-Weltmeisterschaften mit, Osteopathie-Praktizierende wurden bei Tennis-Open-Meisterschaften am Spielfeldrand gesehen und eine Reihe olympischer Athleten profitierten von der Betreuung durch Osteopathen.

Der osteopathische Ansatz zur Behandlung von Verletzungen konzentriert sich nicht nur auf die unmittelbaren Schmerzen, die möglicherweise vorhanden sind, sondern auch darauf, wie Ihr Körper die Verletzung kompensiert und wie sich dies auf Ihre Mobilität und Gesamtleistung auswirkt. Bei der Osteopathie handelt es sich um manuelle Techniken, bei denen Gelenke, Sehnen und Weichteile sanft manipuliert werden, um Schmerzen und Verspannungen zu reduzieren. Dies wird oft durch Massage, Dehnung und Artikulation unterstützt. Das ursprüngliche Ziel besteht darin, die Genesung zu beschleunigen und das Risiko eines erneuten Auftretens der Verletzung zu minimieren. Um dies zu erreichen, ist eine schnelle und genaue Diagnose durch Ihren Osteopathen von entscheidender Bedeutung. Sie raten häufig zu Röntgenaufnahmen oder verweisen Sie bei Bedarf an Ihren Hausarzt oder einen spezialisierten Sportmediziner.

Eine große Zahl von Sportverletzungen kann durch Überanstrengung oder Überanstrengung im Training, schlechte Aufwärm- und Dehnungsroutinen sowie nicht genügend Ruhetage zwischen den Übungen verursacht werden. Häufig werden derartige Verletzungen durch eine Überlastung der Muskeln und Sehnen verursacht, die deren Belastbarkeit überlasten und zu akuten Verletzungen führen kann.

Eine regelmäßige osteopathische Behandlung kann dazu beitragen, bessere sportliche Leistungen zu unterstützen und zu fördern, indem sie die Muskelkraft, die Gelenkfunktion und die Beweglichkeit optimiert, etwaige Ungleichgewichte beseitigt und ein gesundes Trainingsprogramm unterstützt. Viele Sportler berichten von einer verbesserten Flexibilität, weniger Schmerzen und einer gesteigerten Ausdauer nach einer osteopathischen Behandlung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top